Sie sind hier: Startseite Politik „Der Mischpreis muss neu gedacht werden“

„Der Mischpreis muss neu gedacht werden“

06.09.2017 18:19
Der Volkswirtschaftler – mit den Schwerpunkten Gesundheitsökonomie und Statistik – Dr. Marco Penske gehört zu den profiliertesten Vertretern des Market Access. Seit 2011 gehört zu seinem Verantwortungsbereich als Head Market Access & Healthcare Affairs von Boehringer Ingelheim die Nutzenbewertung und Preisverhandlung nach AMNOG, Vertragsmodelle zur Arzneimittelversorgung und obendrein die Gesundheitspolitik. Mit 14 von ihm verantworteten Arzneimittel-Dossiers und 11 Preisverhandlungen weiß er nur zu gut um die Komplexität des Themenfelds.

Ausgabe 05 / 2017

Artikelaktionen
Editorial

Editorial 05/2017

Reform statt Revolution

Tag Cloud