Sie sind hier: Startseite Termine Beratung zu AMNOG-Verfahren, EU-HTA und Zulassung
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beratung zu AMNOG-Verfahren, EU-HTA und Zulassung

05.02.2020 16:41
Dieses Seminar bereitet Sie auf Beratungsgespräche beim G-BA und den Zulassungsbehörden vor - für die Optimierung Ihrer Arzneimittelentwicklung und ein gelungenes AMNOG-Verfahren.

Termindetails

Wann

05.05.2020
von 09:00 bis 17:00

Wo

Köln

Kontakttelefon

+49 6221 500-680

Teilnehmer

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte pharmazeutischer Unternehmen, die in die Produktentwicklung, Zulassung oder den Market Access involviert sind.
Es richtet sich insb. an alle, die Beratungsgespräche vorbereiten, Unterlagen hierzu beisteuern oder an diesen vor Ort teilnehmen.

Termin übernehmen

Seminarziel:

HTA-Anforderungen und Zulassungsvorgaben gleichermaßen zu erfüllen, ist die hohe Kunst für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Produkts.

Dieses Seminar fokussiert auf der Beratungsoption, die es seitens Zulassungsbehörden und HTA-Institutionen gibt. Wie können hier Anforderungen an Zulassung und Zusatznutzenbewertung konkretisiert und so weit möglich, harmonisiert werden? Die Experten stellen Ihnen die Verfahren sowie die mögliche wechselseitige Beteiligung an den Beratungen vor. Dabei wird auch auf die Möglichkeiten der Multi-HTA Early Dialogues und Parallel Consulations eingegangen.

Nach Seminarende kennen Sie die Verfahrenswege und die Verbindlichkeit getroffener Aussagen. Mit dem Wissen können Sie fundiert kommende Beratungsgespräche vorbereiten und Ihre Produktentwicklung für einen späteren Markterfolg optimieren.

Themen:

- Wissenschaftliche Beratung - Fokus Marktzulassung

- Beratung im Hinblick auf HTA-/AMNOG-Verfahren

- Bedeutung von Real World Data in Zulassung und HTA

- Europäische Beratung - Zukunftsperspektive EU-HTA

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen