Sie sind hier: Startseite Industrie „Wir stehen vor einem Paradigmenwechsel“
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

„Wir stehen vor einem Paradigmenwechsel“

06.05.2020 11:25
Die Entwicklung und Markteinführung von innovativen Gentherapien stellt das gesamte Gesundheitssystem vor neue Herausforderungen. Das Biotech-Unternehmen bluebird bio startete Mitte Januar mit der weltweit ersten Einführung der Gentherapie „Zynteglo“. Anlässlich dieser Markteintritts sprachen wir mit Susanne Digel, General Manager, und Ulrike Sager, Director Access, Value & Evidence Strategy bei bluebird bio in Deutschland, über ihre bisherigen Erfahrungen und die langfristigen Ziele des Unternehmens. Im Interview wird deutlich, dass mit den Möglichkeiten innovativer Gentherapien auch eine Zeitenwende einher geht – und zwar für alle Beteiligten im System. Solche neuen Therapieansätze brauchen nach Einschätzung von Susanne Digel keine kurzfristigen Entscheidungen, sondern es sollten gemeinsam langfristige Konzepte und Modelle geschaffen werden.

Ausgabe 02 / 2020

Artikelaktionen