Sie sind hier: Startseite Industrie Fortschritt nicht Fortsprung
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fortschritt nicht Fortsprung

06.11.2012 17:06
Am Rande des Deutschen Apothekertages wurde in diesem Jahr bereits zum 18. Mal der PZ-Innovationspreis verliehen. Ausgezeichnet wurde „Zelboraf“ (Vemurafenib) von der Roche Pharma AG. Das Medikament ist in Deutschland seit Februar 2012 zur Behandlung des inoperablen oder metastasierenden Melanoms, das eine BRAF-V600-Mutation aufweist, zugelassen. Mit dem spezifischen BRAF-Inhibitor sei erstmals eine zielgerichtete, individualisierte Tumortherapie für das malige Melanom verfügbar, erklärte Professor Dr. Hartmut Morck, ehemaliger Chefredakteur der „Pharmazeutischen Zeitung“, die Jurybegründung.

Ausgabe 06 / 2012

Artikelaktionen