Sie sind hier: Startseite Nachrichten ASH® TODAY 2021 – Live-Berichterstattung zu den Highlights des ASH Annual Meeting 2021
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ASH® TODAY 2021 – Live-Berichterstattung zu den Highlights des ASH Annual Meeting 2021

25.11.2021 12:48
Köln, Dezember 2021 – Anders als im letzten Jahr, kann der diesjährige Jahreskongress der American Society of Hematology (ASH®) aufgrund der Entwicklung der Coronavirus-Pandemie hybrid (also vor Ort und virtuell) stattfinden. Der diesjährige ASH® today findet vom 13. bis zum 15. Dezember live auf www.medtoday.de statt, mit dem Ziel einen digitalen Wissenstransfer mittels eines umfangreichen Live-Programms mit vierzehn hämatologischen Themen-Schwerpunkten zu gewährleisten, in dem allen interessierten Fachärzt:innen der aktuelle Stand der Forschung bereitgestellt wird.

Wichtige Studien des ASH® Annual Meeting 2021 präsentiert von einer deutschen Faculty

Die diesjährige ASH® today Faculty setzt sich aus 41 anerkannten deutschen Hämatolog:innen und Hämato-Onkolog:innen zusammen, die sich auf die vierzehn Themen-Schwerpunkte verteilen. Die Expert:innen präsentieren und analysieren die wichtigsten Abstracts vom ASH Annual Meeting mit besonderem Hinblick auf die klinische Praxis in Deutschland. Zu jedem der vierzehn Themen-Schwerpunkte werden am 12. Dezember State of the Art-Vorträge bereitgestellt, um auf die nachfolgenden ASH Highlight-Sessions vorzubereiten, die dann die wichtigsten Studien komprimiert vorstellen. Vom 13. bis 15. Dezember finden dann täglich ab 9 Uhr LIVE die Highlight-Sessions und die dazugehörigen Diskussionsrunden statt. In den Diskussionsrunden bespricht die Faculty dann die interessantesten Studien und setzt sie in den Kontext der aktuellen Versorgungslage in Deutschland. Die Zuschauer:innen haben die Möglichkeit, nach den Diskussionsrunden mit den ASH® today-Expert:innen in virtuellen Meet & Greet-Räumen die vorgestellten Daten zu diskutieren. Nach dem Kongress stehen alle Beiträge on Demand ebenfalls auf der medtoday Plattform zur Verfügung.

 

Abschlussdiskussion „Practice Changing Studies“ zu den relevantesten Studien

In der Abschlussdiskussion präsentieren und diskutieren die Key Opinion Leader aus Deutschland für interessierte deutschsprachige Hämatolog:innen und Hämato-Onkolog:innen themenübergreifend noch einmal die relevantesten Studien aus allen vierzehn Schwerpunkten, die die Praxis verändern können. Dieser Programmpunkt, der jedes Jahr sowohl für die Zuschauer:innen als auch Referent:innen ein Highlight ist, findet am 15. Dezember um 18 Uhr statt und komplettiert abschließend das ASH today-Programm.

 

Virtuelle ASH® today Kongressberichterstattung auf der medtoday Plattform

Die Berichterstattung vom ASH® today findet dieses Jahr erstmals auf der neu geschaffenen Wissenschaftsplattform medtoday unter www.medtoday.de statt. medtoday ist eine innovative Plattform, die alle jährlich stattfindenden Berichterstattungen der art tempi communications gmbh zu weiteren onkologischen und hämatologischen Kongressen gebündelt auf einer Webseite präsentiert.

 

Alle Beiträge auf medtoday kostenlos und on Demand

Alle Videobeiträge stehen im Anschluss an die Live-Übertragungen kostenlos und on Demand auf www.medtoday.de zur Verfügung. Zusätzliche Informationen über alle relevanten ASH® today Neuigkeiten und weitere Kongressberichterstattungen können interessierte Fachärzt:innen per E-Mail durch einen Newsletter erhalten. Die Anmeldung erfolgt kostenlos über die medtoday-Website.

 

ASH® today ist ein von der ASH® lizenzierter Service und ein Multi-Sponsoring Projekt

ASH® today ist eine Initiative der art tempi communications gmbh und verfügt über eine exklusive Medienkooperation mit dem Deutschen Ärzteblatt. Das Format wird durch ein Multi-Sponsoring der folgenden Unternehmen ermöglicht: Platin: Bristol-Myers Squibb GmbH; Silber: Sanofi Deutschland GmbH; Bronze: Amgen GmbH, Gilead Kite Pharma, Novartis GmbH, Pfizer Pharma GmbH; Assoziiert: Janssen-Cilag, GlaxoSmithKline GmbH