Sie sind hier: Startseite Nachrichten Manfred Heinzer wird neuer Geschäftsführer der Amgen GmbH
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Manfred Heinzer wird neuer Geschäftsführer der Amgen GmbH

01.09.2020 09:26
Manfred Heinzer ist ab dem 1. September 2020 neuer Geschäftsführer der Amgen GmbH in Deutschland. Er löst damit Dr. Roman Stampfli ab, der die vergangenen drei Jahre das deutsche Geschäft des internationalen Biotechnologie-Unternehmens leitete. Heinzer wechselt vom Londoner Standort von Gilead Sciences nach München.

Der gebürtige Schweizer verfügt über langjährige und internationale Erfahrung bei Pharma-Unternehmen  – sowohl als Geschäftsführer von Landesgesellschaften als auch in globalen Führungsfunktionen für spezielle Therapiebereiche wie chronisch-entzündliche Erkrankungen und Onkologie/Hämatologie.

„Die Amgen GmbH ist mit rund 600 Mitarbeitern in Deutschland stark vertreten und ein wesentlicher Pfeiler für Amgen in Europa und weltweit. Sie ist eine sehr erfolgreiche Vertriebsgesellschaft, die sich im Sinne der Amgen-Mission – Patienten zu helfen – um die klinische Forschung, Zulassung, Vermarktung und medizinische Betreuung der innovativen Biopharmazeutika kümmert. Mit Blick auf den Markt und den Umsatz ist die Amgen GmbH – nach den USA – die zweitgrößte Gesellschaft. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit unserem Amgen-Team diese Erfolgsgeschichte in Deutschland fortzusetzen“, sagt Manfred Heinzer.

Dr. Roman Stampfli wechselt in die Europa-Zentrale von Amgen nach Rotkreuz (Kanton Zug). Dort übernimmt er die Funktion des Vice President Marketing and Innovation.

Artikelaktionen