Sie sind hier: Startseite Nachrichten inside good healthcare - Live-Talk zu Orphan Diseases
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

inside good healthcare - Live-Talk zu Orphan Diseases

11.06.2021 17:47
Was Pharmamarketing und Vertrieb für Orphan Drugs & Spezialtherapien so besonders macht, wie Disease Awareness ein Teil der Außendienstkommunikation sein kann und welche Rolle Patient*innen hierbei spielen, darüber können Stakeholder am 18. Juni im Rahmen eines Live-Talk mit Expert*innen diskutieren. Denn das Thema Seltene Erkrankungen, so die good healthcare group, benötige in der Öffentlichkeit eine viel größere Bühne.

Orphan Drugs & Spezialtherapien: Was macht Pharmamarketing und Vertrieb für seltene Erkrankungen besonders? Aufklärung statt Werbung: Wie schafft man awareness? Patient Journeys & Patientenbilder: Wie kommen Patient*innen zur Diagnose? Die Teilnehmer des Live-Talk am Freitag, dem 18. Juni erwartet von 14 Uhr bis 15:10 folgendes Programm:

 

Was macht Pharmamarketing und Vertrieb für seltene Erkrankungen besonders?

Seltenheit, Aufklärung, Therapieansätze

Welche Formen der Zielgruppenansprache sind besonders attraktiv?

Content, Fortbildungen, Stakeholder

Welche Rolle spielen Patient*innen?

Patient Journeys, Awareness, Patientenbilder

 

Und diese Expert*innen sind beim Live-Talk dabei:

Ana Rogovic, General Manager Deutschland, Amicus Therapeutics

Tobias Weizel, Regional Vice President Germany, Austria & Switzerland, Novocure

Dr. Thomas Trilling, Geschäftsführer, Shionogi

Die Moderation übernimmt Wolfgang Höfers, Chief Innovation & Consulting Officer, good healthcare group. Eine kostenlose Anmeldung ist hier möglich.

Artikelaktionen