Sie sind hier: Startseite Nachrichten
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nachrichten

08.11.2010 11:54
Nachrichten
Multichannel-Aktivitäten durch Cloud steuern
25.11.2011

Multichannel-Aktivitäten durch Cloud steuern

Mehr Transparenz für Medical Education und -Communication Projekte

Mehr…

25.11.2011

Krankenkassen sehen Pharma als Partner

Janssen holt in Umfrage die Meinung der GKV ein

Mehr…

25.11.2011

Florian Martius neuer Kommunikationsleiter bei der ABDA

Florian Martius übernimmt am 1. Januar 2012 die Leitung der Stabsstelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände.

Mehr…

11.11.2011

BPI: Baustelle Gesundheitswesen: BPI fordert stärkere Mitwirkungsmöglichkeiten bei Arzneimittelfragen

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) fordert mehr Beteiligungsmöglichkeiten bei Entscheidungen zu Arzneimitteln. „Warum lässt man uns, die wir die Produkte erforschen, entwickeln, produzieren und ständig verbessern, nicht aktiver daran teilhaben, wie dieses Gesundheitswesen aussehen soll?“, so Dr. Bernd Wegener, Vorstandvorsitzender des BPI im Rahmen des 18. BPI-Unternehmertages 2011 in Berlin. „Wer Mitverantwortung übernimmt, handelt auch mit Blick auf das Gemeininteresse“.

Mehr…

11.11.2011

Novellierung der Apothekenbetriebsordnung: Apotheker lehnen Zwei-Klassen-Apotheken ab

Die Apotheker fordern die Beibehaltung der flächendeckenden und umfassenden Versorgung durch vollwertige Apotheken. Damit widerspricht die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände einigen Regelungen des Referentenentwurfs zur Novellierung der Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO).

Mehr…

11.11.2011

Stimme in der Selbstverwaltung gefordert

Dr. Bernd Wegener fordert wissenschaftlichen Beirat für den G-BA

Mehr…

11.11.2011

Einsichten ins AMNOG

Neue Dimension in aktueller Debatte um Auswirkungen des AMNOG

Mehr…

11.11.2011

Ein Preis für die Zukunft

Gesundheitspreis des Pharmaunternehmens Merck Sharp & Dohme ausgeschrieben

Mehr…

11.11.2011

Versorgungsatlas Schmerz

Erste Ergebnisse des Projekts von Grünenthal, DAK und AOK vorgestellt

Mehr…

11.11.2011

GKV-Ausgaben bei Arzneimitteln in den ersten neun Monaten 2011 rückläufig

Zwangsabschläge der Leistungserbringer nähern sich bereits der 3-Milliardenmarke

Mehr…

09.11.2011

Portfolio erweitert

Springer erwirbt Pharma Marketing and Publishing Services von Wolters Kluwer

Mehr…

Neuer Hauptgeschäftsführer beim BAH
17.10.2011

Neuer Hauptgeschäftsführer beim BAH

Dr. Martin Weiser (44) übernimmt zum heutigen Tag (17.10.2011) die Hautgeschäftsführung des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller. Er folgt auf Dr. Mark Seidscheck (66), der nach 32 Jahren, davon nahezu 30 Jahre als Hauptgeschäftsführer, in den Ruhestand tritt.

Mehr…

13.10.2011

Anwendungsbeobachtungen im Kodex klar geregelt

Der Verein „Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.“ (FSA) hat in seinem Kodex den Bereich Anwendungsbeobachtungen klar geregelt. Die festgeschriebenen Leitlinien gehen deutlich über gesetzliche Vorgaben hinaus und tragen dazu bei, die medizinisch-methodische Qualität der Studien zu sichern.

Mehr…

07.10.2011

BDI: Elektronische Gesundheitskarte wichtiger Schritt zur Modernisierung des Gesundheitssystems

"Die elektronische Gesundheitskarte ist der Schlüssel für die Zukunft des Gesundheitssystems." Das sagte Dieter Schweer, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) am Samstag in Berlin. "Die flächendeckende Einführung der Gesundheitskarte ist die Grundlage für den Aufbau einer modernen Kommunikationsinfrastruktur", so Schweer.

Mehr…

07.10.2011

Apotheker fordern gerechtere Honorierung

Anlässlich des Deutschen Apothekertags 2011 fordern die Apotheker eine gerechtere Honorierung ihrer Leistungen. "Die wirtschaftliche Lage der Apotheken hat sich deutlich verschlechtert. Ohne eine angemessene Vergütung ihrer Leistungen wird das bewährte System der Arzneimittel- und Gesundheitsversorgung durch die Apotheken in den nächsten Jahren nicht mehr funktionieren. Deshalb wollen wir Apotheker nicht nur mehr Honorar, wir brauchen es," fordert Heinz-Günter Wolf, Präsident der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. "Bei der Apothekenbelastung und -honorierung herrscht akuter Handlungsbedarf."

Mehr…

05.10.2011

Videum.com – Gesundheit in jeder Sprache

Publicis Healthware International und dotSUB starten globales Health-Video-Portal.

Mehr…

04.10.2011

Erste frühe Nutzenbewertung liegt vor

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 4. Oktober mit dem Bericht zum Plättchenaggregationshemmer "Ticagrelor" das erste Gutachten zur frühen Nutzen­bewertung unter dem Arzneimittelmarkt­neuordnungs­gesetz (AMNOG) veröffentlicht. Aus dem Gutachten, erstellt vom Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), geht hervor, dass das Institut für die Behandlung mit Ticagrelor einen beträchtlichen Zusatznutzen für Patienten mit Herzinfarkt ohne ST-Streckenhebungen und für Patienten mit instabiler Angina pectoris (NSTE-ACS) anerkennt.

Mehr…

01.09.2011

Spirit Link Medical realisiert neuen Webauftritt

Spirit Link Medical, Digitalagentur für Healthcare-Marketing, zeichnet für die Entwicklung und Umsetzung des neuen Web-Auftritts der Quantel Derma GmbH verantwortlich. Das Medizintechnik-Unternehmen mit Sitz in Erlangen gehört zu den führenden Anbietern von Licht- und Lasersystemen für dermatologische und ästhetische Anwendungen.

Mehr…

01.09.2011

Spirit Link Medical realisiert neuen Webauftritt

Spirit Link Medical, Digitalagentur für Healthcare-Marketing, zeichnet für die Entwicklung und Umsetzung des neuen Web-Auftritts der Quantel Derma GmbH verantwortlich. Das Medizintechnik-Unternehmen mit Sitz in Erlangen gehört zu den führenden Anbietern von Licht- und Lasersystemen für dermatologische und ästhetische Anwendungen.

Mehr…

18.08.2011

"Biosimilars fördern - nicht ausbremsen!"

Der GKV-Spitzenverband und Deutscher Apothekerverband (DAV) haben sich darauf geeinigt, dass Apotheken künftig bestimmte biotechnologisch hergestellte Folgeprodukte (Biosimilars) gegeneinander austauschen sollen. Eine Abgabe von Biosimilars anstelle des jeweiligen patentfreien Erstanbieterpräparates (Biological) ist hingegen nicht vorgesehen. Zu dieser Entscheidung nahm der Geschäftsführer des Verbands Pro Generika, Bork Bretthauer, Stellung.

Mehr…