Sie sind hier: Startseite Stellenmarkt Manager Versorgungsforschung (m/w/d) in Vollzeit für den Einsatzort Hamburg
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Manager Versorgungsforschung (m/w/d) in Vollzeit für den Einsatzort Hamburg

08.11.2019 14:08
Manager Versorgungsforschung (m/w/d) in Vollzeit für den Einsatzort Hamburg

Position: Versorgungsforschung
Art der Anstellung: Vollzeit
Arbeitsfeld: Versorgungsforschung
Ort: Hamburg

Zur Unterstützung unseres Forschungsportfolios suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Manager Versorgungsforschung (m/w/d) in Vollzeit
für den Einsatzort Hamburg

Das sind Ihre Aufgaben

  • Identifizierung von Themen der angewandten Versorgungs- und Implementierungsforschung, die für die Umsetzung der integrierten und patientenzentrierten Versorgung von Relevanz sind
  • Erarbeitung von Projektanträgen bei nationalen und internationalen Projektträgern (DRL, EU), Abstimmung der Projektziele und -inhalte mit Partnern, wissenschaftliche Fundierung der Projektziele und angewandten Methoden
  • Projektmanagement und Projektumsetzung nationaler und internationaler Forschungsprojekte in Abstimmung mit dem R&D Team und unseren Partnern in regionalen Managementgesellschaften und wissenschaftlichen Konsortien
  • Präsentation der Projektergebnisse bei Konsortialtreffen und bei nationalen und internationalen Fachkongressen
  • Anfertigung von Berichten für die Projektträger und von wissenschaftlichen Artikeln in deutschen und internationalen Fachzeitschriften

Damit überzeugen Sie uns

  • Master im Bereich der Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsökonomie, Versorgungs- und Imple-mentierungsforschung
  • Erfahrungen in der angewandten Versorgungsforschung und Publikationserfahrung
  • Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten und eine hohe kommunikative und soziale Kompetenz
  • Zielorientiertes, selbstständiges und effektives Arbeiten und hohe Einsatzbereitschaft
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Diskretion und Loyalität
  • Reisebereitschaft
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten


Das erwartet Sie

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem innovativen Unternehmen mit interessanter Entwicklungsperspektive, sowohl national als auch international
  • Eine eigenverantwortliche Tätigkeit mit großem Gestaltungsfreiraum
  • Raum für Kreativität und neue Ideen
  • Eine spannende Aufgabe in einem interdisziplinären Team, das professionell und engagiert an neuen Konzepten für eine bessere Gesundheitsversorgung arbeitet
  • Flache Hierarchien und eine direkte, offene Kommunikation


Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, bewerben Sie sich bitte mit vollständigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins vorzugsweise per Mail an jobs@optimedis.de

Ihr Ansprechpartner
Dr. Oliver Gröne
OptiMedis AG
Burchardstraße 17
20095 Hamburg

Wir stellen uns gegen Diskriminierung und Ungleichbehandlung und fördern Vielfalt.

Anhänge
  • — PDF document, 67 kB (68,670 bytes)
OptiMedis AG
Dr. Oliver Gröne
Artikelaktionen