Sie sind hier: Startseite Dienstleister Der Gesundheitskunde 3.0
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Gesundheitskunde 3.0

10.01.2012 11:43
Sie sind gut informiert und treten dem Arzt selbstbewusst gegenüber. Immer mehr Patienten empfinden sich als mündige Entscheidungsträger bei Gesundheitsfragen - Internet sei Dank. Der gesundheitsbewusste „ePatient“ gilt als Schlüsselfaktor in einem neuen „Health-2.0-Ökosystem“, das an den Behandlungsergebnissen - den Patient Outcomes - orientiert ist. Was diese Entwicklung für die Gesundheitsindustrie bedeutet - dieser Frage gingen die Teilnehmer der Diskussion zum Thema Health 2.0 und die LifeScience Industrie auf der MEDICA in Düsseldorf nach. Veranstaltet wurde die Diskussionsrunde vom eHealth-Unternehmen InterComponentWare AG (ICW). Das Fazit der Diskutanten: Healthcare-Firmen sollten dem Zeitgeist folgen und den direkten Kontakt zum Endkunden suchen, vor allem mit Hilfe von eServices. Nur so könnten sie ihrer neuen Rolle - weg vom reinen Produktlieferanten hin zu einem Gesundheitsdienstleister - gerecht werden und die Patienten-Community für sich gewinnen.

Ausgabe 01 / 2012

Artikelaktionen