Sie sind hier: Startseite Industrie

Industrie

30.11.2010 17:47
Medizinforschung auf Basis generativer Künstlicher Intelligenz
06.03.2023

Medizinforschung auf Basis generativer Künstlicher Intelligenz

Ausgabe 02 / 2023

Das KI-Forschungsteam von Salesforce stellte 2020 das KI-Sprachmodell ProGen vor, das mit Hilfe von generativer Künstlicher Intelligenz Proteine entwerfen kann. Im Dezember letzten Jahres wurden in einer US-amerikanischen Fachzeitschrift erste Forschungsergebnisse publiziert. Nikhil Naik, Director of AI Research bei Saleforce, gibt genauere Einblicke in diese Ergebnisse und erklärt die zukünftigen Möglichkeiten von KI bei der Entwicklung von Arzneimitteln.

Mehr…

06.03.2023

Rahmenbedingungen verbessern und Prozesse beschleunigen

Ausgabe 02 / 2023

Auf der Agenda der Initiative steht nichts weniger als die Zukunft der Branche. Oder besser gesagt: Perspektiven für die Zukunft der industriellen Gesundheitsindustrie auszuleuchten und dafür notwendige Forderungen an die politischen Entscheider zu formulieren. Mit einer Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Gesunde Industriepolitik – Fortschrittsdialog“ möchten sieben forschende Pharmaunternehmen* zusammen mit der Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE) und der Schirmherrin Gabriele Katzmarek (MdB) einen Dialog zur Zukunft des Forschungsstandortes Deutschland starten. Das Ziel der Initiative lautet: Deutschland soll an der Weltspitze der medizinischen Forschung bleiben. Der Auftakt der Veranstaltung fand entsprechend – nomen est omen – im Berliner Futurium statt.

Mehr…

„Wir müssen einfach besser werden“
10.11.2022

„Wir müssen einfach besser werden“

Ausgabe 06 / 2022

Jedes Jahr erhalten ungefähr 70.000 Patientinnen in Deutschland die Diagnose Brustkrebs – damit ist das die mit Abstand häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Etwa 12 von 100 Frauen erkranken im Laufe ihres Lebens daran – das bedeutet, rund jede 8. Frau in Deutschland, wie das Deutsche Krebsforschungszentrum (dkfz) angibt. 20.000 Patient-innen versterben jährlich. Prävention und Früherkennung sind essenziell, um Behandlungsverlauf und Therapieerfolg zu verbessern. Welche Bildgebungsverfahren aktuell Goldstandard sind und wo Optimierungsmöglichkeiten zu verorten sind, diskutierten Ende Oktober Fachexperten aus Medizin, Politik und Industrie im Rahmen der virtuellen Podiumsdiskussion „Brustkrebs & personalisierte Gesundheitsversorgung“, initiiert vom Medizintechnikunternehmen GE Healthcare.

Mehr…

Dreiklang der holistischen Nutzenbewertung
07.09.2022

Dreiklang der holistischen Nutzenbewertung

Ausgabe 05 / 2022

Welchen positiven Nutzen können die kognitive Neurowissenschaft, Neuroökonomie und Neuro Public Health auf die Veränderungen und Herausforderungen im Gesundheitssystem beisteuern? Und wie beeinflusst und verändert die kognitive Neurowissenschaft die Arbeit im Bereich des Market Access? Im Gespräch mit „Market Access & Health Policy“ gibt Dr. Alexander Wilke, Gründer und Leiter des ANIMUS Zentrum sowie Director Market Access in einem pharmazeutischen Unternehmen, Einblicke in die Welt der Neurowissenschaften und den Nutzen für Weiterentwicklung und Optimierung des Gesundheitssystems.

Mehr…