Sie sind hier: Startseite Dienstleister
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dienstleister

30.11.2010 17:52
Unter dem Mikroskop
03.09.2018

Unter dem Mikroskop

Ausgabe 05 / 2018

Als finanzkräftigster Pharmamarkt weltweit zählen die Vereinigten Staaten zu den führenden Akteuren auf diesem Gebiet. Als größter Importeur von Arzneimitteln und angesichts der wachsenden grenzüberschreitenden Tätigkeiten führt dies zu einer verschärften Kontrolle der Herstellungsprozesse durch den FDA (Food and Drug Administration). Ausländische wie auch inländische Unternehmen, die Produkte herstellen, die für den amerikanischen Markt bestimmt sind, werden hierbei stark beeinflusst. Die Ausweitung von Qualitätsmaßnahmen erzeugt höhere Lasten für Hersteller, die diese nicht einhalten und verlangt gesteigerte Aktionen im Betriebsverfahren von Pharmaherstellern.

Mehr…

Vorarbeit zum Innovationsfonds 2.0
03.09.2018

Vorarbeit zum Innovationsfonds 2.0

Ausgabe 05 / 2018

Wieder einmal ist die Politik gefragt: Wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf der Zwischenbilanz-Konferenz des Innovationsfonds angekündigt hat, will er noch in diesem Jahr ein Konzept erarbeiten, wie es mit dem Fonds weitergeht. Um die noch nicht einmal in Gang gekommene Diskussion zu eröffnen, veröffentlicht das Berliner Beratungsunternehmen Ordinary People, das sich der Entwicklung von datenbasierten Markttopografien aus öffentlichen Quellen des Gesundheitsmarktes verschrieben und bereits einen „AMNOG-Monitor“ aufgelegt hat, nun auch eine Demoversion ihres „Innovationsfonds-Monitors“, um über eine neue Art der Daten-Visualisierung für mehr Transparenz und Durchblick zu sorgen. Im Interview mit „MA&HP“ erklären die OP-Gründer Martin Klein, Antje Bauer und Martin Kirsch, was sich hinter ihrem IF-Monitor verbirgt.

Mehr…

Gezielte Aufklärung von Patienten
13.11.2017

Gezielte Aufklärung von Patienten

Ausgabe 06 / 2017

Die Masernausbrüche in den letzten Jahren haben eine Diskussion in Gang gesetzt, in deren Verlauf die Einführung einer generellen Impfpflicht in Betracht gezogen wurde. Europäische Länder wie Frankreich und Italien führen eine solche Pflicht nun ein. Doch gibt es sicherlich auch andere Wege, die Impfquoten und so den Schutz der Bevölkerung zu erhöhen. Dafür ist eine Verbesserung der Compliance und der Surveillance notwendig.

Mehr…

13.11.2017

Nahezu manipulationssicher

Ausgabe 06 / 2017

Die sogenannte Blockchain hat bisher vor allem im Finanz- und Energiesektor Anwendung gefunden und ist im Zusammenhang mit Bitcoins bekannt geworden. Trotz vorhandener Nutzungspotenziale fällt die Verbreitung der jungen Technologie in der Gesundheitsbranche noch gering aus. Das WIG2 Institut nahm dies zum Anlass und hat ein White Paper zum Status quo und Potenzialen der Technologie im Gesundheitswesen veröffentlicht. Dieses beleuchtet die Funktionsweise der Blockchain sowie ihre Erfolgsfaktoren. Anschließend konstruieren zwei Experten mit Healthcare-Know-how fallspezifische Anwendungsbeispiele und formulieren potenzielle Implementierungsstrategien für das Gesundheitswesen.

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

Editorial 05/2018

Auf der Spur der Frage des Cui bono

Tag Cloud