Sie sind hier: Startseite Dienstleister Gemeinsam gegen Korruption
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemeinsam gegen Korruption

20.09.2016 17:30
Seit Juni dieses Jahres ist das neue Antikorruptionsgesetz im Gesundheitswesen in Kraft. Um das neue Gesetz näher zu beleuchten, lud CMS Hasche Sigle zu einer Informationsveranstaltung in die Frankfurter Dependance ein. Unter dem Titel „Risiken und Nebenwirkungen des neuen Antikorruptionsgesetzes im Gesundheitswesen (§§ 299 a/b StGB) wurde das Gesetz aus drei unterschiedlichen Perspektiven betrachtet. „Was ist noch erlaubt und was ist künftig strafbar?“ zeigten Rechtsexperten aus den Bereichen Beratung, Staatsanwaltschaft und Verteidigung auf.

Ausgabe 05 / 2016

Artikelaktionen