Sie sind hier: Startseite Dienstleister Lars Kalfhaus: „Wir robben uns da ran“
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lars Kalfhaus: „Wir robben uns da ran“

08.03.2019 12:20
Telemedizin – Zukunftschance für Prävention und Therapie. So überschrieb Roche Diabetes Care Deutschland (RDCD) ein Symposium anslässlich der Diatec 2019 in Berlin. Nach Einführungen in das „Telemedizinische Coaching mit Accu-Chek View“ durch den Diabetologen Dr. Jörg Simon, das „Digitalisierte Gestationsdiabetesmanagement“ durch den Diabetologen Dr. Matthias Kaltheuner und die von der Diabetesberaterin Ulrike Thum vorgetragenen Auswirkungen von Telemedizin, Digitalisierung und Coaching in der Diabetesversorgung, gab der scheidende RDCD-Geschäftsführer Lars Kalfhaus einen Ausblick in die Vision von Roche Diabetes Care für eine digitalisierte Diabetesversorgung.

Ausgabe 02 / 2019

Artikelaktionen