Sie sind hier: Startseite Dienstleister Nahezu manipulationssicher
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nahezu manipulationssicher

13.11.2017 13:30
Die sogenannte Blockchain hat bisher vor allem im Finanz- und Energiesektor Anwendung gefunden und ist im Zusammenhang mit Bitcoins bekannt geworden. Trotz vorhandener Nutzungspotenziale fällt die Verbreitung der jungen Technologie in der Gesundheitsbranche noch gering aus. Das WIG2 Institut nahm dies zum Anlass und hat ein White Paper zum Status quo und Potenzialen der Technologie im Gesundheitswesen veröffentlicht. Dieses beleuchtet die Funktionsweise der Blockchain sowie ihre Erfolgsfaktoren. Anschließend konstruieren zwei Experten mit Healthcare-Know-how fallspezifische Anwendungsbeispiele und formulieren potenzielle Implementierungsstrategien für das Gesundheitswesen.

Ausgabe 06 / 2017

Artikelaktionen