Sie sind hier: Startseite Dienstleister Preisgestaltung als Strategie-Faktor
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Preisgestaltung als Strategie-Faktor

13.05.2015 17:21
Ertragsmaximierung und Reduzierung der Preiserosion haben für die Führungskräfte der Pharmabranche oberste Priorität. Voraussetzung hierfür ist der Zugang zu aktuellen globalen Preisdaten, eine verbesserte überregionale Pricing-Zusammenarbeit und zusätzliche Einsichten durch historische und voraussagende Analysen. Das Unternehmen Model N will diese durch eine IT-Lösung erleichtern. „Revvy Global Price Management“ (GPM) ist auf die Unternehmen aus der Life-Sciences-Branche zugeschnitten und darauf ausgerichtet, Pharmazie- und Medizintechnik-Unternehmen bei der Ertragsoptimierung durch die Reduzierung der Preiserosion und gleichzeitiger Einhaltung der globalen Preisverordnungen zu unterstützen. Vice President von Model N, Marc Baumgartner, erklärt, wie die Lösung funktioniert.

Ausgabe 03 / 2015

Artikelaktionen