Sie sind hier: Startseite Politik „Nebenkriegsschauplätze“ haben es in sich
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

„Nebenkriegsschauplätze“ haben es in sich

10.05.2012 11:32
Der Entwurf des Zweiten Gesetzes zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften, auch „16. AMG-Novelle“ genannt, ist am 15. Februar 2012 im Kabinett verabschiedet worden. Über die Schwerpunkte und Besonderheiten dieses Gesetzentwurfs und die damit verbundenen möglichen Konsequenzen für die pharmazeutische Industrie sprach „Market Access & Health Policy“ mit Dr. iur. Daniel Geiger, Assoziierter Partner bei Dierks + Bohle Rechtsanwälte.

Ausgabe 03 / 2012

Artikelaktionen