Sie sind hier: Startseite Politik „Vom AMNOG- zum TRUMP-Paradoxon“

„Vom AMNOG- zum TRUMP-Paradoxon“

09.05.2018 17:20
Obwohl sich der weithin als kritisch denkender Ökonom bekannte Dr. Dieter Cassel, emeritierter Professor für Wirtschaftspolitik an der Mercator School of Management (MSM) der Universität Duisburg-Essen, durchaus skeptisch zeigt, ob es trotz des vorliegenden EU-Papiers überhaupt zur Errichtung einer europäischen Nutzenbewertung kommen wird, verdeutlicht er im Interview mit „Market Access & Health Policy“ nicht nur die Hintergründe, sondern auch die Komplexität des Sachverhalts. Dieser reicht von der Governance des deutschen AMNOG bis hin zu europäischen Vergleichspreisen, den Finanzierungsproblemen von Forschung & Entwicklung, dem Mythos von Mondpreisen bis hin zu einem möglichen Einfluss der Trump‘schen „America-first“-Politik auf Arzneimittelpreise in Deutschland und Europa.

Ausgabe 03 / 2018

Artikelaktionen
Editorial

Editorial 03/2018

„Der größte Feind der neuen Ordnung ist, wer aus der alten seine Vorteile zog“*

Tag Cloud