Sie sind hier: Startseite Politik AMNOG als Investitionsrisiko
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

AMNOG als Investitionsrisiko

11.03.2013 09:17
Auch zwei Jahre nach der Einführung des AMNOG wird das Gesetz immer noch kontrovers diskutiert. Erste Erfahrungen mit der frühen Nutzenbewertung wurden inzwischen gemacht. Zeit, um Schlussfolgerungen zu ziehen, welche Veränderungen das Gesetz gebracht hat und wie der Marktzugang unter AMNOG sich verändert hat. Auf der alljährlich stattfindenden Jahrestagung Pharma 2013, die von Euroforum veranstaltet wurde, diskutierten verschiedene Experten des Gesundheitssystems über das „lernende System“ AMNOG. Was wurde in den vergangenen zwei Jahren „gelernt“? Und ist das Gesetz tatsächlich ein Weg hin zu fairen Medikamentenpreisen? Die Antworten auf die Fragen fallen je nach Blickwinkel höchst unterschiedlich aus.

Ausgabe 02 / 2013

Artikelaktionen