Sie sind hier: Startseite Politik Fluch und Segen

Fluch und Segen

20.09.2016 16:17
Segen für die Apotheker, Fluch für die Pharmaindustrie – so unterschiedlich fallen die Reaktionen auf den Referentenentwurf des Arzneimittel-Versorgungsstärkungsgesetzes (AM-VSG) aus. Das Bundesgesundheitsministerium hat diesen am 25. Juli vorgelegt und erntet besonders für die Fortsetzung des Preismoratoriums harsche Kritik. Auch die Einführung einer Umsatzschwelle für neue Medikamente und die Vertraulichkeit des Erstattungsbeitrages sind Themen des Entwurfes, zu dem sich am 23. August bei der Fachanhörung im Bundestag verschiedene Stakeholder äußerten.

Ausgabe 05 / 2016

Artikelaktionen
Editorial

Editorial 02/2018

Hätte, hätte, Fahrradkette*

Tag Cloud