Sie sind hier: Startseite Politik Nur ein moderater Kostenanstieg
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nur ein moderater Kostenanstieg

16.07.2018 15:20
Eine aktuell herausgegebene Untersuchung des Instituts für Gesundheitsökonomik (IFG) geht der Frage nach, ob die Arzneimittelversorgung in der Onkologie vor dem Hintergrund neuer Therapien, Kombinationstherapien und einer immer älter werdenden Gesellschaft bezahlbar bleibt. Die Publikation beleuchtet das Thema Kosten von onkologischen Arzneimitteln aus verschiedenen Blickwinkeln. „Market Access & Health Policy“ sprach mit dem Autor der Publikation, Professor Dr. Aljoscha Neubauer, und Dierk Neugebauer, Director Market Access bei Bristol-Myers Squibb, dem Unternehmen, das die Untersuchung in Auftrag gegeben hat, über die Ergebnisse des Reports sowie weitere aktuelle gesundheitspolitische Entwicklungen.

Ausgabe 04 / 2018

Artikelaktionen
Editorial

Editorial 05/2018

Auf der Spur der Frage des Cui bono

Tag Cloud