Sie sind hier: Startseite Politik Qualitätswettbewerb um den Patientennutzen
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Qualitätswettbewerb um den Patientennutzen

11.01.2016 17:56
Anlässlich der Vorstellung des schon 15. Arzneimittelreports, der nun zum fünften Mal in der BARMER GEK Schriftenreihe zur Gesundheitsanalyse erscheint, fordert die – nach der beschlossenen Fusion mit der Deutschen BKK mit dann 9,6 Millionen Versicherten – größte Ersatzkasse Deutschlands, eine Neuordnung der Preisfestsetzung ausgabenstarker Arzneimittel. „Für besonders versorgungsrelevante Arzneimittel sollte es künftig eine Schnellbewertung direkt bei Markteintritt und eine Kosten-Nutzen-Bewertung spätestens nach fünf Jahren geben“, erklärte dazu Dr. Christoph Straub, Vorstandsvorsitzender der Barmer GEK.

Ausgabe 01 / 2016

Artikelaktionen