Sie sind hier: Startseite Politik Wenn Heilung zum Problemfall wird
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Heilung zum Problemfall wird

02.05.2016 12:16
Seitdem der G-BA die „Sustained Virologic Response“ als Heilung anerkennt und dem Wirkstoff Solusbrevir („Sovaldi“) bei therapienaiven Patienten mit Hepatitis-C-Infektion (Genotyp 2) einen Hinweis für einen beträchtlichen Zusatznutzen zugesprochen hat, hat nicht so sehr die Nutzenbewertung, vielmehr das nachfolgende Preisfindungssystem ein gravierendes Problem: den hohen Preis der Heilung. Doch ist der vom in Markt bringenden Unternehmen Gilead aufgerufene Preis, der von Kritikern als systemgefährdend geschmäht wird, wirklich zu hoch? Nun fordert der "Eco-Hep“-Report – von Gilead mitfinanziert – auch noch ein konzentriertes HCV-Screening, um Hepatitis in Deutschland zu eliminieren.

Ausgabe 03 / 2016

Artikelaktionen