Sie sind hier: Startseite Termine Arzneimittelversorgung & Lieferengpässe
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Arzneimittelversorgung & Lieferengpässe

02.03.2021 17:27
Lieferenpässe vermeiden und die Arzneimitteldistribution robuster machen - hier erhalten Sie Insights für Ihre Geschäftsentwicklung!

Termindetails

Wann

10.05.2021
von 09:00 bis 17:00

Wo

online

Termin übernehmen

Seminarziel:

Die Corona-Pandemie hat auch im Arzneimittelsektor Schwächen aufgezeigt, die es gilt schnellstmöglich zu minimieren.

- Wie können Versorgungsengpässe effektiv verhindert werden?

- Wie kann die Distribution sichergestellt werden?

-Muss der Standortfaktor Europa für die Arzneimittelproduktion ins Vergaberecht inkludiert werden?

Diskutieren Sie diese und viele weitere Fragen mit Experten aus den Bereichen Zulassung, Herstellung, Distribution, Erstattung und Politik. Hier erfahren Sie aus erster Hand, worauf Sie sich künftig in puncto Rabattverträge und Arzneimittelvertrieb einstellen müssen und erhalten erste Insights zur möglichen Anpassung des gesetzlichen Rahmens.

 

Themen:

- Standortfaktor Europa

- aktueller politischer Stand und Ausblick auf die nächste Legislaturperiode

- Lieferengpässe bekämpfen und verhindern- Rabattverträge: Vergaberecht für Arzneimittelausschreibungen noch up to date?

- Wirtschaftliche Distribution nach Corona


Teilnehmerkreis:

Diese Online-Fachtagung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Healthcare-Industrie und Krankenkassen, die für die Arzneimittelversorgung der Patienten Sorge tragen. Insbesondere Mitarbeiter der Bereiche Healthcare Management, Market Access und Contracting werden vom Austausch profitieren.

 

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen