Sie sind hier: Startseite Industrie „Durch das AMNOG gewollt“
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

„Durch das AMNOG gewollt“

02.07.2012 14:01
Bei der Vertraulichkeit von Arzneimittelpreisen im Zuge des AMNOG-Prozesses prallen gegensätzliche Standpunkte aufeinander. Doch hat eine etwaige Geheimhaltung durchaus ihre Implikationen, wie Ann Marini, stellvertretende Pressesprecherin des GKV-Spitzenverbandes, erklärt, wobei - wie sie sagt - man „im politischen Geschäft rechtzeitig einen Plan B“ in der Tasche haben sollte.

Ausgabe 04 / 2012

Artikelaktionen