Sie sind hier: Startseite Industrie „Gelebte Selbstverwaltung“
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

„Gelebte Selbstverwaltung“

06.11.2012 16:55
Den Beginn der neuen Amtsperiode des unparteiischen Vorsitzenden Josef Hecken nahm Dr. Regina Klakow-Franck, unparteiisches Mitglied des G-BA und neue Vorsitzende des Unterausschuss Qualitätssicherung zum Anlass, um in einer ebenso programmatischen wie zukunftsweisenden Rede um Unterstützung zu werben auf dem Weg, den der Gemeinsame Bundesausschuss auf dem Gebiet der Qualitätssicherung nach Ansicht von Klakow-Franck beschreiten sollte, nämlich sich von der Rolle „eines Verwalters von Mindeststandards“ hin zu einem „zentralen Qualitätsmanager des notwendigen Strukturwandels im Gesundheitswesens“ zu entwickeln.

Ausgabe 06 / 2012

Artikelaktionen