Sie sind hier: Startseite Industrie „Gleichberechtigter Dialog ist nötig“
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

„Gleichberechtigter Dialog ist nötig“

29.04.2013 10:50
Welche Erfahrungen wurden bislang aus dem Prozess der frühen Nutzenbewertung gewonnen? Welche Konsequenzen ergeben sich aus den bisher durchgeführten Bewertungsverfahren? Und: Wo zeigen sich nach wie vor kritische Punkte im AMNOG-Prozess? Antworten auf diese Fragen bot das vom Colloquium Pharmaceuticum durchgeführte Seminar „AMNOG-Nutzenbewertung: Praktische Hinweise für Dossiererstellung und Erstattungsbetragsverhandlungen“. Verschiedene Experten gaben Einblicke in den Prozess der frühen Nutzenbewertung und berichteten über ihre praktischen Erfahrungen. Neben vielen praxisrelevanten Hinweisen und Tipps hat das Seminar auch die Erkenntnis gebracht, dass das „lernende System“ AMNOG noch lange nicht ausgelernt hat.

Ausgabe 03 / 2013

Artikelaktionen