Sie sind hier: Startseite Industrie „Titrationsdosis nicht definierbar“
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

„Titrationsdosis nicht definierbar“

01.07.2014 09:36
Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) hat in einer Stellungnahme an den G-BA den Bericht des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) zur Bewertung der Fixdosiskombination von Dapagliflozin mit Metformin mit einem „Zusatznutzen nicht belegt“ als nicht akzeptabel zurückgewiesen. Erneut habe das IQWiG eine „kritikwürdige Bewertung aufgrund praxisferner, formaler Kriterien“ abgegeben, so der Präsident der DDG, Privatdozent Dr. med. Erhard Siegel. Auch hier lag ein Problemfeld in der Titration begründet.

Ausgabe 04 / 2014

Artikelaktionen