Sie sind hier: Startseite Industrie Aus Bewertungen anderer Länder lernen
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aus Bewertungen anderer Länder lernen

01.07.2014 09:30
Hinter den drei Buchstaben des Begriffs HTA verbirgt sich sozusagen die Essenz der Evidenz. Erstmalig 1975 vom Office of Technology Assessment (OTA) in den USA eingeführt, bezeichnet Health Technology Assessment (HTA) „den Prozess der systematischen Bewertung medizinischer Verfahren und Technologien mit Bezug zur gesundheitlichen Versorgung der Bevölkerung“. So definiert das Deutsche Cochrane Zentrum den Begriff. Doch nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen europäischen Ländern stellt das HTA ein wichtiges Werkzeug dar. Wie die Erkenntnisse einzelner Länder auf internationaler Ebene gebündelt werden können, zeigt das EU-Projekt EUnetHTA (European Network for Health Technology Assessment). Seit 2006 koordiniert das EUnetHTA den HTA-Prozess in den europäischen Ländern.

Ausgabe 04 / 2014

Artikelaktionen