Sie sind hier: Startseite Industrie Der lange Weg zum Patienten
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der lange Weg zum Patienten

02.05.2016 15:55
Der deutsche Gesundheitsmarkt wird von vielen Teilnehmern immer noch als (teil-)staatliches System mit wenigen Wahlmöglichkeiten und entsprechend geringem Wettbewerb begriffen. Demgegenüber folgt der amerikanische Gesundheitsmarkt in der Wahrnehmung vieler Healthcare-Experten sehr viel stärker marktwirtschaftlichen Prinzipien. Entsprechend wird argumentiert, dass sich die beiden Märkte nicht wirklich vergleichen lassen. Doch beide Systeme haben einen wichtigen gemeinsamen Parameter: der „mündige Patient“ wird Realität. Darauf müssen sich die Akteure aller Gesundheitssysteme einstellen und sollten sich dabei die Erkenntnisse aus anderen Ländern zunutze machen. Die folgenden Ergebnisse einer Studie von Prophet und der GE Healthcare Camden Group unter 3.000 Patienten und 300 Gesundheitsdienstleistern in den USA zeigen auch für den deutschen Gesundheitsmarkt mögliche Maßnahmen zur Optimierung der Patientenversorgung und Generierung von Wettbewerbsvorteilen auf.

Ausgabe 03 / 2016

Artikelaktionen