Sie sind hier: Startseite Industrie Eigenständige Krankheit
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eigenständige Krankheit

02.07.2012 14:35
Die europäische Expertenrunde der SIP-Plattform forderte im Rahmen des 3. Internationalen Symposiums „Societal Impact of Pain“ EU-Politiker und Regierungen der EU-Mitgliedstaaten zum Handeln auf. Das Ziel wurde klar definiert: Schmerz soll als eigenständige Krankheit anerkannt werden. Mehr als 400 Teilnehmer aus 30 Ländern trafen sich in Kopenhagen, um über die gesellschaftlichen Auswirkungen von Schmerz zu diskutieren, sich über Initiativen und Methoden aus den verschiedenen Ländern zu informieren sowie politische Programme zur Schmerzbehandlung voranzutreiben und in den Mitgliedstaaten zu implementieren. Mehr als 160 Organisationen unterstützen die wissenschaftlichen Ziele des SIP 2012, der in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft der italienischen Präsidentschaft des Ministerrates und dem italienischen Gesundheitsministerium stand.

Ausgabe 04 / 2012

Artikelaktionen