Sie sind hier: Startseite Industrie Einheitliche europäische Leitlinie
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einheitliche europäische Leitlinie

13.11.2017 13:44
Unter dem Titel „Der Paradigmenwechsel von operativem Eingriff zu TAVI für Patienten mit mittlerem Risiko: Prognose oder Realität?“ lud Edwards Lifesciences zu einem europäischen Fachpressegespräch im Rahmen des PCR Valves Kongress in London ein. Im Mittelpunkt der Experten-Diskussion standen die neuen europäische Leitlinien, die empfehlen, die Verwendung von Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI) bei aoitischer Stenose auch auf Patienten mit mittlerem Risiko auszudehnen. Ein Problem: Das NICE in Großbritannien hat die Leitlinie nicht verändert und bleibt bei der früheren Bewertung, dass TAVI nur für Patientenpopulationen mit hohem Operationsrisiko eingesetzt wird.

Ausgabe 06 / 2017

Artikelaktionen