Sie sind hier: Startseite Industrie Interdisziplinäre Zusammenarbeit
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

07.11.2014 10:19
Im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO) in Hamburg veranstaltete Merck Serono ein Satellitensymposium zum Thema „Effektivität und Lebensqualität in der Therapie von Kopf-Hals-Tumoren“. Prof. Dr. med. Georg Maschmeyer, Klinikum Ernst von Bergmann, der die Veranstaltung auch moderierte, machte in seinem Vortrag die Bedeutung der interdisziplinären Zusammenarbeit für eine erfolgreiche Therapie bei Kopf-Hals-Tumoren deutlich.

Ausgabe 06 / 2014

Artikelaktionen