Sie sind hier: Startseite Industrie Kompetenzen aller Beteiligten nutzen
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kompetenzen aller Beteiligten nutzen

07.07.2015 16:45
Die möglichst schnelle und umfassende Akutschmerzkontrolle ist ein zentraler Bestandteil der postoperativen Versorgung. Ziel ist es, Lebensqualität und Genesung des Patienten zu fördern, direkte schädliche physiologische Folgen von Akutschmerz zu vermeiden sowie eine Chronifizierung des Schmerzes zu verhindern. Leider würden diese Ziele in der täglichen Routine des Klinikalltags oftmals nicht erreicht. Auf dem von der Grünenthal GmbH veranstalteten Pressegespräch machten Experten aus den Gebieten Anästhesie, Chirurgie und Pflege den Optimierungsbedarf beim postoperativen Schmerzmanagement in der Klinik deutlich. Ein optimales Ergebnis könne nach Einschätzung der Experten nur durch interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie die konsequente und aktive Einbeziehung des Patienten erreicht werden.

Ausgabe 04 / 2015

Artikelaktionen