Sie sind hier: Startseite Industrie Veränderungen sind möglich
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Veränderungen sind möglich

07.01.2015 16:57
Nach wie vor stehen Menschen mit Diabetes vor zahlreichen Hürden, die sie überwinden müssen, um ein optimales Leben mit ihrer Erkrankung zu erreichen. Wie man solche Hürden meistern kann, machte Simon Strobel, Typ 1-Diabetiker und Profi-Radrennfahrer im Team Novo Nordisk auf einer Veranstaltung des Pharmaunternehmens deutlich. Nach einer Virusinfektion 2001 stellten die Ärzte bei Strobel Typ 1 Diabetes fest. Doch schon relativ schnell habe er nach dieser Diagnose erkannt, „dass es möglich ist, trotz Diabetes Leistungssport zu betreiben“. Sein Ziel: 2021 möchte er im Pro-Team bei der Tour de France starten. Die Botschaft dahinter: Simon Strobel möchte Menschen mit Diabetes Impulse geben und zeigen, dass sich Diabetes mit Engagement, Durchhaltevermögen und Mut verändern lasse.

Ausgabe 01 / 2015

Artikelaktionen