Sie sind hier: Startseite Nachrichten Lux verstärkt HGC-Geschäftsführung
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lux verstärkt HGC-Geschäftsführung

02.09.2015 15:08
Ab dem 15. September wird Wolfram Lux (Foto), Dr. rer. nat. Molecular Biology, die Geschäftsführung der HGC GesundheitsConsult GmbH aus Düsseldorf verstärken. In dieser Funktion verantwortet der 43-jährige Pharma-Experte zukünftig die Weiterentwicklung des HGC-Geschäfts, beispielsweise im Bereich der Market-Access-Beratung.

Dr. Wolfram Lux zeichnete zuletzt als Head of Business Unit Oncology bei der Eisai GmbH verantwortlich. Davor war der gebürtige Berliner für zwei Jahre Principal und Lead of Brand & Commercial Strategy bei der IMS
Consulting Group (München/ London). Von 2011 bis 2013 verantwortete Lux bei Campbell Alliance Management Consulting (Zürich) als Director (Principal) die Units Brand Management and P&MA. Und im Unternehmen IMS Health (London/ Frankfurt) leitete Wolfram Lux bis 2011 als Head of EMEA Business vier Jahre lang die Unit Oncology.

Die Kernaufgabe von Lux als zukünftiger Geschäftsführer der HGC GesundheitsConsult GmbH ist bereits klar definiert: „Dr. rer. nat. Wolfram Lux soll uns mit seiner Expertise darin unterstützen, die HGC, im Verbund mit den Vendus-Unternehmen, in die nächste Wachstumsphase zu bringen“, so Dr. med. Christoph Bischoff-Everding, langjähriger Geschäftsführer der HGC GesundheitsConsult GmbH. Bischoff-Everding selbst konzentriert sich dann in seiner Rolle als geschäftsführender HGC-Gesellschafter verstärkt auf strategische Grundsatzfragen und spezifische medizinisch-naturwissenschaftliche Beratungsaufgaben.

Artikelaktionen