Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

market access & health policy

01.12.2010 15:15
"MAHP" ist das offizielle Organ der Deutschen Fachgesellschaft für Market Access e.V (DFGMA).
Patient rückt stärker in den Vordergrund
07.07.2020

Patient rückt stärker in den Vordergrund

Ausgabe 04 / 2020

Ziel des vom forschenden Pharmaunternehmen MSD initiierten Gesundheitspreises ist zum einen die Würdigung „herausragender und innovativer Versorgungslösungen“, zum anderen soll die Implementierung und Weiterentwicklung dieser Lösungen im Gesundheitssystem weiter vorangetrieben werden. Auch 2020 hat MSD die innovativsten Projekte im Bereich der Gesundheitsversorgung gesucht: 55 Bewerbungen wurden eingereicht. Die Jury hat nun zehn Projekte nominiert, die auf die Verleihung des Gesundheitspreises hoffen dürfen. Das Preisgeld von 115.000 Euro wird auf bis zu acht Preisträger verteilt – darunter fünf Sonderpreise in den Kategorien Patientenbeteiligung, Digitalisierung, Breakthrough, Community Medicine und Publikumspreis. Welche Bedeutung und welchen Stellenwert dieser Preis für die hochkarätig besetzte Jury hat, darüber geben die Juroren selbst Auskunft. Zur Jury zählen: Prof. Dr. Volker Amelung, Vorstandsvorsitzender Bundesverband Managed Care, Birgit Dembski, Mitglied des Vorstands, BAG SELBSTHILFE e.V., Franz-Helmut Gerhards, CDO der DAK-Gesundheit, Prof. Dr. med. Daniel Grandt, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I, Klinikum Saarbrücken gGmbH, Prof. Dr. Wolfgang Greiner, Lehrstuhlinhaber für Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement an der Universität Bielefeld, Dr. Rainer Hess, Rechtsanwalt und ehemaliger unparteiischer Vorsitzender des G-BA sowie Dr. Jutta Wendel-Schrief, Direktor Market Access bei MSD. Die Verleihung des MSD Gesundheitspreises 2020 findet am 9. September statt.

Mehr…

Von der evidenz- zur emergenzbasierten Medizin
07.05.2020

Von der evidenz- zur emergenzbasierten Medizin

Ausgabe 03 / 2020

Mit dem Beginn der Corona-Krise hat der Gründer und Geschäftsführer der HealthCare Futurist, Dr. Tobias Gantner, gemeinsam mit einigen Partnern aus unterschiedlichsten Bereichen des Healthcare-Marktes, eine sogenannte Citizen Science App, namens „Faster Than Corona“, entwickelt und gestartet. Wir sprachen mit ihm über die Idee und die Ziele dieser Web-App. Im Gespräch wird deutlich, dass diese Web-App nur der Anfang einer neuen Entwicklung sein wird. Gantner bezeichnet den Schritt als Start des „Digital Market Access“ und erläutert auch gleich, was diese neue Begrifflichkeit impliziert. Für ihn ist das Ganze eine logische Konsequenz aus den Möglichkeiten der technischen Entwicklung. Oder wie Gantner formuliert: „Vor 30 Jahren machte man den Schritt von der eminenzbasierten Medizin zur evidenzbasierten Medizin und nun, mit dem Aufkommen von Sensorik und Telekommunikation, bewegen wir uns hin zur emergenzbasierten, datengetriebenen Medizin.“

Mehr…

Transparenz ist essenziell
07.05.2020

Transparenz ist essenziell

Ausgabe 03 / 2020

Das Thema Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. „Market Access & Health Policy“ sprach mit Marc Oberkirch, Bereichsleiter Marketing und Vertrieb, und Marijo Jurasovic, Managing Director bei der Medizinischen Medien Informations GmbH, über die unterschiedlichen Dimensionen von AMTS, die Entwicklung und Akzeptanz von digitalen Lösungen im deutschen Gesundheitsmarkt sowie die Kooperation mit Start-ups.

Mehr…

Artikelaktionen
Corona

Liebe Leser, Anzeigenkunden, Geschäftspartner und Freunde,

unsere Mitarbeiter sind in den kommenden Wochen zumeist nur noch im Home-Office erreichbar, um der Ansteckungsgefahr in öffentlichen Räumen / Nahverkehr so weit es geht auszuweichen. Bitte nehmen Sie per eMail Kontakt auf, danach wird sich die Redaktion und/oder Leserservice/Anzeigenmanagement mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion von Market Access & Health Policy

Editorial

Editorial 04/2020

Gemeinsam – für die europäische Idee!