Sie sind hier: Startseite Nachrichten
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nachrichten

08.11.2010 11:54
Nachrichten
Interaktive Orientierungshilfe zur COVID-19-Therapie veröffentlicht
13.06.2022

Interaktive Orientierungshilfe zur COVID-19-Therapie veröffentlicht

Die federführenden Fachgesellschaften der S3-Leitlinie zur stationären Therapie von COVID-19-Patienten – Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP), Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin (DGIIN) und Deutsche Gesellschaft für Infektiologie (DGI) – haben gemeinsam mit der Fachgruppe Intensivmedizin, Infektiologie und Notfallmedizin am RKI (COVRIIN) eine Online-Entscheidungshilfe entwickelt.

Mehr…

ECOS: Sorge vor neuen Mutationen, Impfbereitschaft sinkt leicht
13.06.2022

ECOS: Sorge vor neuen Mutationen, Impfbereitschaft sinkt leicht

Zwei Drittel aller Menschen in Deutschland sorgen sich vor neuen Corona-Mutationen, jeder Fünfte gibt sogar an, große Sorgen zu haben. Unterdessen sind immer weniger Menschen bereit für eine Auffrischungsimpfung, wie die aktuelle Befragung der repräsentativen European COvid Survey (ECOS) vom Mai 2022 zeigt. Sie wird regelmäßig vom Hamburg Center for Health Economics (HCHE) der Universität Hamburg durchgeführt und befragt mehr als 8.000 Menschen in acht Ländern.

Mehr…

Bonsai startet mit neuer Head of
13.06.2022

Bonsai startet mit neuer Head of

Mit Bettina Mertens-Danowski als Head of Bonsai Health verstärkt Bonsai seine Expertise im Pharma- und Gesundheitsmarkt weiter – und startet jetzt offiziell seine neue Unit Bonsai Health.

Mehr…

LumiraDx erhält CE-Kennzeichnung für COVID-19-Antigentest auf neuem Low-Cost-Testgerät Amira
09.06.2022

LumiraDx erhält CE-Kennzeichnung für COVID-19-Antigentest auf neuem Low-Cost-Testgerät Amira

LumiraDx Limited hat die CE-Kennzeichnung für sein neues hochsensitives und Low-Cost COVID-19-Testsystems „Amira System" erhalten. Der Amira Analyzer liest die mitgelieferten Amira SARS-CoV-2 Ag-Teststreifen und liefert Testergebnisse in nur 15 Minuten. Amira fasst die Technologie großer Laboranalysegeräte in einem tragbaren Gerät zusammen, das in Größe und Gewicht mit einem Spielkartensatz vergleichbar ist und eine hochleistungsfähige Testung in Minuten ermöglicht. Das CE-Zeichen für das Amira System deckt zunächst die Anwendung durch medizinisches Fachpersonal am Point-of-Care ab. Das Unternehmen plane jedoch, weitere behördliche Genehmigungen und Zulassungen für das Amira System zu beantragen, einschließlich derjenigen, die für eine nicht-professionelle, over-the-counter (OTC)-Anwendung erforderlich sind, um die Testung zu Hause, bei Veranstaltungen, am Arbeitsplatz und auf Reisen zu ermöglichen.

Mehr…

Beratender Ausschuss der FDA empfiehlt Notfallzulassung des Novavax Covid-19 Impfstoffs für Personen ab 18 Jahren
09.06.2022

Beratender Ausschuss der FDA empfiehlt Notfallzulassung des Novavax Covid-19 Impfstoffs für Personen ab 18 Jahren

Das Biotechnologieunternehmen Novavax, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Impfstoffen der nächsten Generation gegen schwere Infektionskrankheiten spezialisiert hat, teilt mit, dass der beratende Ausschuss für Impfstoffe und verwandte biologische Produkte (Vaccines and Related Biological Products Advisory Committee, VRBPAC) der US-Arzneimittelbehörde FDA mit 21 zu 0 Stimmen bei einer Enthaltung empfohlen hat, der FDA eine Notfallzulassung (Emergency Use Authorization, EUA) für den Novavax Covid-19 Impfstoff (NVX-CoV2373) für Personen ab 18 Jahren zu erteilen.

Mehr…

CompuGroup Medical ernennt CFO Michael Rauch zum Sprecher der geschäftsführenden Direktoren
03.06.2022

CompuGroup Medical ernennt CFO Michael Rauch zum Sprecher der geschäftsführenden Direktoren

Der Verwaltungsrat von CompuGroup Medical Management hat sich mit Dr. Dirk Wössner im gegenseitigen Einvernehmen geeinigt, seinen Vertrag als CEO der CompuGroup Medical SE & Co. KGaA aufgrund unterschiedlicher Auffassungen hinsichtlich der langfristigen Strategie des Unternehmens zum 30. Juni 2022 zu beenden. CFO Michael Rauch wird zum Sprecher der geschäftsführenden Direktoren ernannt und soll in dieser Funktion als primus inter pares einen Sitz im Verwaltungsrat erhalten.

Mehr…

BAO: Vorschläge der DKG zur Ambulantisierung sind kontraproduktiv und nicht patientenorientiert!
03.06.2022

BAO: Vorschläge der DKG zur Ambulantisierung sind kontraproduktiv und nicht patientenorientiert!

Geht es nach dem Willen der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), dann sind die durch sie vertretenen Kliniken die einzigen Nutznießer der politisch gewollten Verlagerung von Leistungen aus dem stationären in den ambulanten Versorgungsbereich. Den ambulant operierenden Praxen, Ambulante Operationszentren (AOZ) und Praxiskliniken hingegen spricht die DKG die fachliche Kompetenz ab und streut Zweifel, dass die darin arbeitenden niedergelassenen Vertragsärzt*innen den Sicherstellungsauftrag aufrechterhalten können. Anders ist das jüngst publik gewordene DKG-Positionspapier zur Ambulantisierung im stationären Versorgungsbereich und zur Einführung von Hybrid-DRG und ambulant-klinischen Leistungen nicht zu verstehen.

Mehr…

Verbesserung der Versorgung psychisch schwer kranker Menschen nur mit angemessener Vergütung möglich
03.06.2022

Verbesserung der Versorgung psychisch schwer kranker Menschen nur mit angemessener Vergütung möglich

Fachärzt:innen und Psychotherapeut:innen des Spitzenverbands ZNS (SpiZ), der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) und der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung (DPtV) stehen gemeinsam für eine Verbesserung der Versorgung von Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen. Sie fordern die Schaffung der notwendigen Voraussetzungen für die Umsetzung der entstandenen Richtlinie. Dafür ist insbesondere die finanziell ausgewogene Ausstattung der Netzverbünde erforderlich.

Mehr…

 "myHaemCare" unterstützt Menschen mit Hämophilie bei der Therapie zu Hause
02.06.2022

"myHaemCare" unterstützt Menschen mit Hämophilie bei der Therapie zu Hause

"myHaemCare" ist ein kostenloses, individuelles ergänzendes Unterstützungsprogramm für Menschen mit Hämophilie, die mit Gerinnungsfaktorpräparaten der Novo Nordisk Pharma GmbH behandelt werden. Ziel ist es, das Leben mit Hämophilie und anderen Gerinnungsstörungen so einfach und normal wie möglich zu halten. In Absprache mit der behandelnden Ärzt:in wird das "myHaemCare"-Programm auf die persönliche Situation von Menschen mit Hämophilie zugeschnitten. Eine geschulte Fachkraft unterstützt dabei die Betroffenen ergänzend zur ärztlichen Therapie zu Hause.

Mehr…

Im Spannungsfeld zwischen Patientenwille und Ökonomie
02.06.2022

Im Spannungsfeld zwischen Patientenwille und Ökonomie

Patientenwohl und Patientenwille, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit, medizinische Machbarkeit – das sind Eckpfeiler, an denen sich ärztliches Handeln heutzutage prinzipiell ausrichten muss. Im Alltag in Klinik und Praxis müssen diese unterschiedlichen Aspekte in der medizinischen Behandlung sorgfältig miteinander abgewogen werden. Was das für Augenärztinnen und Augenärzte konkret bedeutet, haben die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) und der Berufsverband der Augenärzte (BVA) gemeinsam in einem Ethik-Kodex(1) formuliert.

Mehr…

DGTI: Trendumkehr bei Organspenderzahlen dringend notwendig
02.06.2022

DGTI: Trendumkehr bei Organspenderzahlen dringend notwendig

In Deutschland warten derzeit rund 8.500 schwerkranke Menschen auf ein Spenderorgan. Im ersten Quartal 2022 konnten jedoch nur 600 Organe transplantiert werden – im Vergleich zum Vor- und Vorvorjahreszeitraum ein Rückgang um rund ein Viertel. Dieser deutliche Negativtrend sei nicht allein auf die Corona-Pandemie zurückzuführen, so die Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI). Anlässlich des Tags der Organspende am 4. Juni 2022 mahnt die Fachgesellschaft, die Not der Menschen auf den Wartelisten nicht aus dem Blick zu verlieren und Maßnahmen zur Erhöhung der Spendenbereitschaft zu ergreifen. Auch eine erneute Debatte über die Widerspruchslösung, die zuletzt Anfang 2020 vom Bundestag abgelehnt wurde, dürfe dabei kein Tabu darstellen.

Mehr…

Schlafmedizin: Untersuchungen zur Schlafapnoe jetzt auch beim Internisten ohne Schwerpunkt möglich
02.06.2022

Schlafmedizin: Untersuchungen zur Schlafapnoe jetzt auch beim Internisten ohne Schwerpunkt möglich

Die Schlafapnoe gehört zu den häufigsten Schlafstörungen in Deutschland. Laut Zahlen des Statistischen Bundesamtes lassen sich mehr als 90.000 Menschen pro Jahr deswegen untersuchen. Um festzustellen, ob jemand unter Atemaussetzern im Schlaf leidet, analysieren Ärzt:innen im Rahmen einer sogenannten Polygraphie das Schlafverhalten der Betroffenen. Diese Untersuchung kann ambulant mithilfe eines mobilen Messgerätes durchgeführt werden. Seit dem 1. April 2022 können auch Internist:innen ohne Schwerpunkt die Erlaubnis zum Durchführen dieser Untersuchung erhalten. Auf Betreiben der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM) hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) die entsprechende Qualitätssicherungsvereinbarung angepasst.

Mehr…

„Gesund digital – Fit für Apps und Internet“: Projekt zur Förderung der digitalen Gesundheitskompetenz gestartet
02.06.2022

„Gesund digital – Fit für Apps und Internet“: Projekt zur Förderung der digitalen Gesundheitskompetenz gestartet

Wie finde ich qualifizierte Gesundheitsinformationen im Internet? Was sind Apps auf Rezept und wie nutze ich die elektronische Patientenakte? Mit dem neuen Projekt „Gesund digital – Fit für Apps und Internet" bieten die Ersatzkassen Patientinnen und Patienten im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) Aufklärung rund um die Digitalisierung im Gesundheitswesen an. Projektstart vor Ort war der 1.6.2022.

Mehr…

Flächendeckende E-Rezept-Nutzung erfolgt stufenweise
01.06.2022

Flächendeckende E-Rezept-Nutzung erfolgt stufenweise

Ab 1. September 2022 werden die Apotheken in ganz Deutschland elektronische Rezepte annehmen. In Schleswig-Holstein und Westfalen-Lippe werden in Pilot-Praxen und -Krankenhäusern dann hochlaufend zu einem flächendeckenden Verfahren E-Rezepte ausgestellt. Auf diese erste Stufe des Rollouts haben sich die Gesellschafter der gematik am 31. Mai einstimmig geeinigt.

Mehr…

Deutscher Apothekerverband begrüßt Einführung des E-Rezeptes ab 1. September 2022
01.06.2022

Deutscher Apothekerverband begrüßt Einführung des E-Rezeptes ab 1. September 2022

Der Deutsche Apothekerverband (DAV) begrüßt die bundesweite Einführung des E-Rezeptes ab 1. September 2022. Auf einen entsprechenden Beschluss der Gesellschafterversammlung der gematik GmbH hatte der DAV hingewirkt und ihm dann auch zugestimmt. „Wir stellen uns der digitalen Transformation und sind für die konsequente Einführung des E-Rezeptes“, sagt DAV-Vorsitzender Thomas Dittrich: „Was die Anbindung an die Telematik-Infrastruktur angeht, sind die Apotheken schon längst E-Rezept-ready. In den kommenden drei Monaten werden die Apotheken nun auch ihr Personal vollständig schulen, damit Hardware, Software und deren fachgerechte Bedienung reibungslos ineinandergreifen können.“

Mehr…

Bewusste Entscheidung treffen: Tag der Organspende am 04. Juni 2022
01.06.2022

Bewusste Entscheidung treffen: Tag der Organspende am 04. Juni 2022

Unter dem Motto „Richtig. Wichtig. Lebenswichtig.“ setzt der bundesweite Tag der Organspende, der am 04. Juni 2022 in Mainz stattfindet, ein Zeichen für die Bedeutung der persönlichen Entscheidung. Anlässlich des Tages der Organspende veröffentlicht die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) erste Ergebnisse ihrer Repräsentativbefragung „Einstellung, Wissen und Verhalten der Allgemeinbevölkerung zur Organ- und Gewebespende in Deutschland 2022“: Zentrales Ergebnis der Befragung ist, dass mit 84 Prozent ein Großteil der Befragten dem Thema Organ- und Gewebespende positiv gegenübersteht.

Mehr…

Evotec erwirbt Zelltherapie-Produktionsanlage durch Akquisition von Rigenerand
31.05.2022

Evotec erwirbt Zelltherapie-Produktionsanlage durch Akquisition von Rigenerand

Evotec will für 23 Mio. € 100 % der Anteile am italienischen Zelltechnologieunternehmen Rigenerand erwerben. Das 2009 als Spin-off der Universität Modena und Reggio Emilia gegründete Unternehmen Rigenerand ist ein innovatives Unternehmen auf dem Gebiet der cGMP-Herstellung von Zelltherapien. Mit der Akquisition gewinnt Evotec ein Team von Expert:innen für die cGMP-Herstellung von Zelltherapien.

Mehr…

TK: Kran­ken­stand in Deutsch­land so hoch wie noch nie
31.05.2022

TK: Kran­ken­stand in Deutsch­land so hoch wie noch nie

Mit 5,27 Prozent war der Krankenstand der TK-versicherten Erwerbstätigen in Deutschland im ersten Quartal 2022 so hoch wie in keinem anderen ersten Quartal jemals zuvor. Das geht aus einer aktuellen Vorabauswertung des Gesundheitsreports der Techniker Krankenkasse (TK) hervor. Damit war jede bei der TK versicherte Erwerbsperson von Januar bis inkl. März dieses Jahres durchschnittlich 4,75 Tage krankgeschrieben. In den Jahren zuvor waren es im ersten Quartal 3,46 Fehltage (2021), 4,63 (2020) und 4,28 (2019).

Mehr…

AOK begrüßt Empfehlung der Monopolkommission für Krankenhausplanung auf Basis von Leistungsgruppen
31.05.2022

AOK begrüßt Empfehlung der Monopolkommission für Krankenhausplanung auf Basis von Leistungsgruppen

Der AOK-Bundesverband begrüßt die Empfehlung der Monopolkommission, die Krankenhausplanung der Bundesländer künftig auf Basis von Leistungsgruppen zu organisieren.

Mehr…

DKG: Gesundheit ist kein normales Wirtschaftsgut
31.05.2022

DKG: Gesundheit ist kein normales Wirtschaftsgut

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) begrüßt, dass sich die Monopolkommission mit einem Sondergutachten den Reformnotwendigkeiten in der Krankenhausversorgung angenommen hat. Die DKG fordert schon seit geraumer Zeit mutige Reformschritte sowohl hinsichtlich der Finanzierung als auch der Planung.

Mehr…